Update: 30. April 2009

Du bist hier: Bittorrent FAQ Startseite » Torrents erstellen - Schritt-für-Schritt Anleitung (FAQ)

Torrent Wizard Anleitung

Torrent Wizard von Torrent Aid ist ein Programm zum Erstellen von Torrents. In dieser Schritt-für-Schritt Anleitung für Torrent Wizard erklären wir die Erstellung von .torrents für den Filesharingclient BitTorrent.
Siehe auch Wie veröffentliche ich Torrents





1. Torrents erstellen mit Torrent Wizard

  1. Download von Torrent Wizard
  2. Art des zu erstellenden Torrents auswählen
  3. Auswahl einer Datei
  4. Tracker angeben
  5. .torrent-Datei kommentieren
  6. .torrent-Datei abspeichern
  7. Beenden & Torrent veröffentlichen

Schritt 1: Download von Torrent Wizard

Lade Dir zunächst Torrent Wizard hier herunter:

Nach dem Download muss Torrent Wizard nur noch installiert werden und es kann losgehen.

Schritt 2: Art des zu erstellenden Torrents auswählen


Torrent Wizard
Art des zu erstellenden Torrents auswählen

Es gibt zwei gänzlich unterschiedliche Typen von .torrent-Dateien (Torrents):

Wenn mehrere Dateien verbreitet werden sollen, ist das Erstellen eines "package torrent" eine Option. Leider bedient sich "package torrent" nicht wie andere Packprogramme (WinZIP, WinRAR, etc.) den Vorteilen der Datenkompression. Daher ist es in den meisten Fällen ratsamer, mehrere Dateien in ein RAR oder ZIP-Archiv zu packen und aus diesem Archiv ein "single-torrent" zu erstellen.

Schritt 3: Auswahl einer Datei


Bittorrent Torrents erstellen
Auswahl einer Datei
Torrents machen

Im 3. Schritt wird die Datei ausgewählt, welche mit diesem Torrent heruntergeladen werden soll.

Schritt 4: Tracker angeben


Torrent uploaden
Tracker eintragen
eBook Torrent

Im 4. Schritt muß ein Tracker (Server) angegeben werden. Ein Tracker überwacht sämtliche Quellen (sources) für unsere Datei. Zwar ist die Angabe eines Trackers nicht notwendig, aber mit dem normalen Client ist ein Download ansonsten nicht möglich. Ein möglicher Tracker ist von Torrent-Files.de (http://www.torrent-files.de/_tracker/tracker.php). Bevor Du jedoch diesen oder einen anderen Tracker verwendest, versichere Dich auf der Webseite oder frage dort an, ob Du diesen Tracker auch wirklich nutzen darfst.
Wie Du selbst einen Tracker betreiben kannst, erfährst Du in der Bittorrent FAQ.

Schritt 5: .torrent-Datei kommentieren


create torrent
.torrent-Datei kommentieren
make torrent

Im 5. Schritt fügen wir dem Torrent einen Kommentar hinzu, z.B. unsere URL, nähere Informationen zur Datei (avi, mp3, divx, Bitrate, Auflösung, Spiellänge, Framerate, etc). Diese Angaben sind optional.

Schritt 6: .torrent-Datei abspeichern


torrentwizard
.torrent-Datei abspeichern
torrent aid wizard

Im 6. Schritt wird angegeben, wo der Torrent abgespeichert werden soll. In unserem Beispiel im Verzeichnis "C:\torrents" wobei der Name des Torrents "beispiel.avi.torrent" lautet. Diese Angaben können frei gewählt werden.

Schritt 7: Beenden & Torrent veröffentlichen


Torrent Wizard
erstelle torrents

Der erste Torrent ist erstellt. Nun muß er noch auf einen Webserver kopiert und verlinkt werden. Eine ausführliche Anleitung dafür findest Du auf der Startseite unter Wie erstelle ich Torrents und verbreite sie. Verbreiten kannst Du den Link zum Torrent über Webseiten, per Emails, ICQ, AIM, IRC, etc.


MLdonkey-FAQ | Chungo | Mozilla | Opera | Konqueror | Filesharing Wiki | Google

Werbung: